Gottes Werk und Brigittes Beitrag

Bei mir gibt´s Osterdeko erst ab Ostersamstag, ich weiß was Pfingsten ist, und nehme mir in der Fastenzeit vor, auf etwas zu verzichten (manchmal klappt´s). EIGENTLICH finde ich es – ausgestattet mit diesem gewissen christlichen Hintergrund – auch totaaal doof, dass es schon in diesen Wochen Advents-/Weihnachtssachen zu kaufen gibt: Weihnachten ist ja schon von Grund auf  mit dieser wunderschönen Vorfreude-Ankunfts-Advents-Zeit ausgestattet. Und auch Weihnachtslieder gehören für mich EIGENTLICH erst in den Advent. (Uneigentlich findet unsere Schulweihnachtsfeier aber schon kurz nach dem ersten Adventssonntag statt, daher fangen wie jetzt nach den Herbstferien mit dem ein- und anderen an).

Soviel zum EIGENTLICH-Vorgeplänkel: Als ich gestern mit der Arbeit des Tages fertig war, stapfte ich in den nahegelegenen Laden, um sinnvolle und sinnlose (man bedenke den gutzumachenden Büchereimahnungsfrust!) Einkäufe zu tätigen. Zu letzteren gehörte auch die unbedeutend-nette „Brigitte“. Denn allen EIGENTLICHS zum Trotz gibt´s zu dieser Ausgabe das Weihnachtsplätzchenspezialheft. Dagegen ist bei mir jedes EIGENTLICH machtlos.. 🙂

P.S.: Nein, ich habe noch nichts daraus gebacken, aber darin – ausgestattet mit Gewürztee – auf dem Sofa geschwelgt. Jetzt steht es wartend im Kochbuchregal neben Brigitteplätzchenspezialheft 2010 und 2009 und starrt neidisch auf deren Teigflecken…

Advertisements

3 Gedanken zu “Gottes Werk und Brigittes Beitrag

  1. … mein großes Mädchen liegt mir auch jetzt schon mit dem Nikolaus in den Ohren – dank Geschäftebestückung mit selbigen aus Schokolade bin ich auch ein klein wenig machtlos gegen Nikolauslieder in unserem Haus 😦
    Alles Liebe. maria

  2. Also, ich oute mich jetzt. Ich habe schon gebacken. Auch aus dem Brigitte-Special. Übrigens sehr zur Freude der restlichen Wehs.

    Und beim nächsten Mal werde ich für die „russischen“ Spitzenplätzchen (optisch wahrlich ein Highlight!) auf das Dinkelmehl verzichten. Das war schon arg trocken. Aber die Linzerplätzchen sind ein Knaller 🙂

    LG
    Frau Weh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s