Chatapuuuuuhhh

Zu den notwendigen (aber nicht hinreichenden) Elementen für meinen Job gehören Geduld, gute Laune und ein nicht ganz geringes Maß an vorhersehbarer Konsequenz. Wenn ich müde, erschöpft und schlecht gelaunt bin, rennen Geduld und Konsequenz schnell mal türenknallend aus dem Raum. Und mit ihnen gern Jan-Jürgen, Ernst und Aische.

Meine Hoffnung ruht nun auf meinen Freunden Ausschlafen1 und Ausschlafen2, kristallzucker- und fettreichen Lebensmitteln und dem Gatten. Brauche mal wieder eine – mindestens zu 70% – gute Woche. Fürs Selbstbewusstsein, für „den Stoff“, für die Kinder.

Nun: Schokolade! Und Euch ein sonniges Wochenende!

Eure H.

Advertisements

2 Gedanken zu “Chatapuuuuuhhh

  1. Wenn es dich tröstet, Schwester im Geiste, ich habe heute vier Kuchen gebacken. Teils für die morgen anstehende Familienfeierei, teils um die Woche abzuschütteln. Zu allem Überfluss hat sich Chefin nächste Woche zur Hospitation angesagt. Und sie will auf gar keinen Fall Musik oder Religion sehen. Zitat: „Ich weiß, dass du das hervorragend machst, ich will etwas anderes sehen.“ Bäh, nicht schön.
    Ein schönes Wochenende… dennoch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s