Wenn Investitionen lohnen: Das Special-force-Kleid

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ich vor einigen Wochen meine Kompetenzbluse bemülleimern musste? Im zarten Seidengewebe tat sich ein weiter, weiter Riss auf. Da gerade keine Seidenraupe zur Hand war, der ich zutraute einige Quadratzentimeter blassrosé Seide mit Punkten zu produzieren, streichelte ich sie noch ein letztes Mal um mich hernach für immer zu verabschieden.

Seit Helsinki und seinen wirklichen überbordend tollen Einkaufsmöglichkeiten hängt im Schrank ein neues Kompetenzoutfit. Während die Kompetenzbluse zwar zart-businessmäßig wirkte, aber den grundsätzlichen „Junge, liebe, mädchenhafte Lehrerin“-Charme, der mir äußerlich (leider) anhaftet noch unterstrich, ist das neue Kleid von anderem Charakter. Es ist grau. So ein edles Anzuggrau. Vom Brustbein bis zum Saum verläuft senkrecht ein schwarzer Blockstreifen. Es ist gerade so lang, dass es nicht aus Versehen als sexy durchgehen könnte.

Ich stelle es mir im Kontext von“Wennnichtdann“-Elterngesprächen, Unterricht unter Anwesenheit des Schulrates und plötzlichen Vertretungsstunden in der 8b vor. Es macht mich streng, ernst und stark.* Aber holla. Und es sitzt nur gut, wenn ich auf meine Haltung achte. Das ist ja manchmal nicht verkehrt. In der 8a und anderswo.

*Und selbst wenn das ein rein subjektiver Eindruck sein sollte: die eigene Gefühlswelt is bei sowas ja nicht so ganz irrelevant…:-)

Advertisements

6 Gedanken zu “Wenn Investitionen lohnen: Das Special-force-Kleid

      1. Hej,
        gibt auch Fotoprogramme, wo Köpfe weggepixelt werden können. 😉
        Bzw. würde ich dann gerne die Mimik der 8en sehen, wenn du als „strenge“ Lehrerin kommst….

        Grüße Sven

        Grüße Sven

  1. Das ist mein Lieblingssatz: „Es ist gerade so lang, dass es nicht aus Versehen als sexy durchgehen könnte.“
    Ich schmeiß mich wech! :mrgreen:

    Ansonsten liebe ich ja Kompetenzkleider, weißt du ja. Und ich bin mir sicher, dass dir seriös äußerst gut steht! Egal, ob in der 8a oder b oder sonstwo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s