Was ich mir so denke, während ich versuche den Angstfragebogen zu finden

Der Hauptgrund, warum ich (gemeiner- und ungerechterweise) mehr verdiene als die ganzen fleißigen Grund- und Hauptschullehrer um mich herum, liegt darin, dass ich in einem sehr hässlichen Schrank drei sehr fledderige Ordner habe, auf denen „Diagnostik“ steht. Okay, und darin, dass ich auch noch ungefähr weiß, wie man manche darin erwähnte Tests durchführt. Und warum. Und was dann.

Auch wenn ich mich hier schon mehrfach eher negativ über psychologische Diagnostik geäußert habe, finde ich einige Verfahren richtig eingesetzt doch sehr hilfreich. Oder aber gut als Raster zur Entwicklung von eigenen diagnostischen Ideen.

Das tollste beim „Woistesdennnur?“-Durchblättern der Ordner sind aber
a) die Kommentare meiner Studienherzfreundinnen L. und L. am Rand (die dazu führen, dass ich mal wieder über den Kontaktverlust zu der einen L. traurig bin)
b) Die Testsprache. Normierte (genau so zu sprechende!) Handlungsansweisungen aus der Schweiz haben benso ihren ganz besonderen Charme wie bemühte Fachsprache: Dass im Körperkoordinationstest für Kinder „Monopedales Überhüpfen“ gefordert ist, macht mich einfach immer wieder sehr, sehr fröhlich…:-)
P.S.: Angsfragebogen gefunden zwischen Unterstestauflistung des K-ABC (garnicht übler Intelligenztest mir coolem Namen) und p2 (ganz übler Konzentrationstest mit doofem Namen). Als Projekt für die nächsten Ferien wäre das Ordnen des Diagnostikkrams wohl ganz sinnvoll…

*Ich hab auch noch welche, auf denen „Förderdiagnostik im SSE“ und „ZaB und Fehlera.“ steht. Die darf man aber auch ohne meine Staatsexamina offiziell benutzen 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was ich mir so denke, während ich versuche den Angstfragebogen zu finden

  1. Der Angstfragebogen und der K-ABC (wirklich nicht übel, ich stimme zu) sind nicht der Grund für den höheren Lohn. Die kann, nein, konnte ich auch durchführen, als qualifizierter Beratungslehrer. Bin als Schulleiter entpflichtet worden, was mir gewaltig stinkt.
    Der Grund liegt in der fundierteren Ausbildung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s