Keksbeseelt,

pralinenbegleitet und in Bratensoßen mariniert nutze ich nach wunderbaren, faulen Tagen die ersten Januartage zum Vorbereiten. Mit Freude und Elan. Was für ein gutes Gefühl!

P.S: Nur auf die Zeugnisse habe ich wirklich gar keine Lust. Würde vielleicht jemand…?!

Advertisements

3 Gedanken zu “Keksbeseelt,

  1. Ich sitze jetzt auch wieder mit Vorfreude auf die Kiddies an den Vorbereitungen. Aber ich habe das Korrigieren der letzten Klassenarbeiten bis zum Letzten vor mir hergeschoben. Und Zeugnisse… da geht es mir wie dir!
    Ist dieses Aufschieben und Jammern vor nervigen Aufgaben eigentlich so ein Lehrerding oder machen andere Berufsgruppen das auch? Oder ein Männer-Frauen Unterschied?

    1. Ich glaube unser Beruf eignet sich einfach ganz fantastisch zum Aufschieben…aber wir sind sicher nicht allein…jüngst einer Journalistin beim Klassentreffen beim Jammern übers Aufschieben zugehört. 🙂

      Aber wir sind tapfer! Und schaffen das! Tschakaaa!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s