Ich packe meine Sachen und bin los, mein Kind. Frau H ist auf der Reise und hat Rückenwind

Mit Badeanzug und Giotto, nudefarbenen Pumps und weisser Schokolade, 70er Jahre Kleidchen* und Rosenölgesichtsmasken im Gepäck fahre ich gen Süden. Welche Langzeitwirkungen das auf mich und meine großartige Reisekompanionin Frau Weh haben wird hat sie schon eindrücklich beschrieben. Mir bleibt nur, euch ein so wunderlustiges, tiefenentspanntes Wochenende zu wünschen, wie wir es haben werden!

Herzliche Grüße ausm Intercity sendet Euch die Hattifnatte

*Anders als die liebe Frau Weh bin ich nicht so klein, dass mir ein cocktailschirmchen als Kleidung genügen würde 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich packe meine Sachen und bin los, mein Kind. Frau H ist auf der Reise und hat Rückenwind

  1. Ich les euch beide so gern – ich wünsch euch gaaanz viel Spaß und hoffe auf Berichte von all den entspannten wellnessigen Sachen die ihr so macht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s