Wünsche

Man schmeisst 10 Cent rein und kriegt 10 EURO! So wunderbare Dinge gibts nur in der Ferne, in Hamburg nämlich. Sagt Jonnie. Meine zweifelnden Worte verpuffen, denn „das war ja sogar in den Nachrichten!“

Ich verstumme und träume mich für diese wunderbaren 10 Frühstückspausensekunden ohne Forderungen und Kleindramen hinfort. Zum Automaten, in den ich meinen Duplo lege und der mir dafür ewige Geduld verleiht,
Zu jenem Gerät, das meine Förderpläne sanft surrend einzieht und sie für den Rest des Schuljahres umsetzt,
Zum formschönen, ergonomisch wertvollen frühstückskonfigurator, der Jan-Jürgens Jumbo-Coke gurgelnd verschlingt und ein beglückendes … „Frau H., Simon hat schon wieder…!!!“ Wunschsekunden vorbei. Und Eure?

Advertisements

6 Gedanken zu “Wünsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s