EiEiEi

Wir singen lustige Osterlieder und reden übers Scheitern. Was man in der zweiten Klasse halt so tut.

Ich habe „Stups, den Osterhasen“ mit einer kleinen „Was geht bei dir so schief“-Runde verbunden. Die Antworten reichen von einem gepiepsten „Mathe!“ über ständiges Stolpern in Kleintreckersdorf bis zu Marios Eiern. „Wenn ich auspuste, dann platzen mir nämlich ganz oft die Eier, Frau H.“ Jene ist sehr glücklich, dass sich kein pubertierendes Völkchen im näheren Umkreis befindet und gibt der geneigten Leserschaft noch kurz den Link zu zwiebelschalengefärbten Eiern plus Arbeitsblatt mit auf den Weg.

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “EiEiEi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s