Hattifnatten

Hattifnatten sind äusserst fragwürdige Gestalten aus dem wunderbaren Muminuniversum Tove Jansons. Genaueres könnt ihr auf Frau Wehs wunderbarem Blog  nachlesen.

Ich bin keine Hattfinatte. Manchmal habe ich aber das Gefühl, mich aufzulösen (wie eine Hattifnatte) oder von einem Gewitter elektrostatisch aufgeladen worden zu sein (anders als eine Hattifnatte, die machen das mit Absicht). Dann muss ich mich von DEM Mann vorsichtig entladen lassen. Als erste Hilfe gehen auch 2-3 Snickers.

Ich bin ganz sicher kein Ei, keine Larve und auch keine Pflanze. Ich bin Lehrerin. Manchmal sehr gern, manchmal nicht.

9 Gedanken zu “Hattifnatten

  1. Toll, ich bin die erste Kommentateuse:
    Herzlichen Glückwunsch zum frisch geschlüpften Blog! 🙂

    Liebe Grüße von Frau Weh
    P.S. Ich schaffe in Krisenzeiten 4 Nuts. Da bin ich aber nicht stolz drauf…

      1. Nuts. Von mir als Kind selbstverständlich ausgesprochen: „Nuuuuutz“.
        Daran habe ich so unglaublich leckere Erinnerungen.
        Mein Vater brachte früher einmal im Monat eine Lohntüte mit nach Hause. Inhalt war das Geld, welches er mit schwerer körperlicher Arbeit verdient hatte… abzüglich!!! … des Kaufpreises für ein Nuts.
        Dieses wurde dann auf einem Frühstücksbrettchen sehr sorgfältig und fein säuberlich in drei gleiche Teile geschnitten (3 Töchter galt es zu beglücken).
        All die Nutse, die ich als erwachsene Frau ganz für mich alleine essen konnte und durfte haben nicht annähernd so toll geschmeckt wie das gedrittelte Stück.
        Das sollte kein sentimentaler Beitrag sein, sondern einer mit einem glücklichen Andenken … 🙂

    1. Oh ja, raider! An einem s bahnhof in Hamburg konnte man noch bis in die 2000er Jahre an einem Automaten den Schriftzug bewundern…
      Und jetzt alle: „raiders on the Storm“ dumdumdumdumdumduuuum!

  2. Freue mich, endlich mal auf was förderschulmäßig-bloggendes gestoßen zu sein. Es geht übrigens nichts über Wetzels Waffelbruch, tüten- bzw. tonnenweise importiert von Dillingen Fortbildungen, vernichtet an ganz wenigen Tagen im Anschluss.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s